psychoratgeber-online.de

Community-Weblog rund um Leben und Psyche.

Einsamkeit – ansteckend wie Grippe

with one comment

Die Isolierung Einzelner wirkt sich auf das gesamte Umfeld aus, so das Ergebnis einer neuen US-Studie. Die „Ansteckungsgefahr“ hat selbst noch Auswirkungen auf die Freunde des besten Freundes.

Jean-Paul Sartre schrieb einmal: „Wer einsam lebt, hat selten Grund zum Lachen.“ Was er noch nicht wusste: Einsamkeit kann ansteckend sein wie eine Grippe. Die Isolierung Einzelner wirkt sich auf das gesamte Umfeld aus.

Weiterlesen auf tagesspiegel.de

Advertisements

Written by psychoratgeber

10. April 2011 um 12:01

Veröffentlicht in Einsamkeit

Tagged with , , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Das ist so; wissenschaftlich nachgewiesen, gehört, erlebt.

    Was nix anderes sagt, als, „lass Dir die anderen am Arsch vorbei gehen; mach Dich nicht mehr abhängig von irgendjemandem“.

    waltkaye

    11. April 2011 at 07:38


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: