psychoratgeber-online.de

Community-Weblog rund um Leben und Psyche.

Wutanfall: 25 Tipps wie Sie Ihren Ärger besiegen

leave a comment »

Was lange gärt, wird endlich Wut“, sinnierte der Aphoristiker Hanns-Hermann Kersten. Dabei hat Wut viele Formen: Mal ist sie blind, mal rasend, mal impulsiv bis aggressiv, mal wird sie strategisch eingesetzt, mal ist sie krankhaft. Wie etwa beim Deprivationssyndrom, dem Kanner- oder Asperger-Syndrom. In diesen Fällen treten Wutanfälle  übermäßig häufig, lang und intensiv auf, so dass die Betroffenen gar zur Gefahr für sich und andere werden können. Eine durchschnittliche Wutattacke dauert indes zwischen zehn und 20 Minuten.

Und wenn die Emotionen hochkochen sind Frauen im Übrigen genauso aggressiv wie Männer. Sie gehen nur anders damit um: Während sich Männer in ihrer Männlichkeit eher bestätigt sehen, wenn sie mal ordentlich Dampf ablassen, plagt Frauen kurz nach ihrem Wutausbruch eher ein schlechtes Gewissen aufgrund des vorübergehenden Kontrollverlusts.

Weiterlesen auf karrierebibel.de

Advertisements

Written by psychoratgeber

28. September 2010 um 11:31

Veröffentlicht in Aggression, Wut

Tagged with , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: